LEBEN & GENIESSEN

Schrecklich leckeres Farewell: Feldsalat mit karamelisierter Birne

Die letzten Lagerbirnen verschwinden aus unserem Bio-Markt. Ein Abschied mit lachendem wie weinendem Auge. Birnen-Adé tut weh, heißt aber so langsam Sommer Juché! Bis das Wetter das endlich auch mal einsehen möchte, gibt es noch einmal diesen Feldsalat mit karamellisierter Birne. Das perfekte easy peasy Rezept, wenn die doch zu lange rum lagen. Nach einer Runde in der Pfanne mit Rohrzucker-Regen entlocken sie in Kombination mit Feldsalat und intensiven Feta ein Mmh nach dem nächsten. Mmmh. Mmmmmh. So gut, dass man sich fast wieder auf Spätsommer  und die nächste heimische Birnenernte freuen kann.

 

ZUTATEN
1 Birne
50 g Feldsalat
Brat-Olivenöl
1 Prise Rohrzucker
30 g echter Feta
1 EL Zitronensaft
Crema di Balsamico
Salz
Pfeffer

 

SO GEHT’S
1. Die Birnen waschen, vierteln und entkernen. Dann in hauchdünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Brat-Olivenöl (bitte unbedingt darauf achten, dass es hocherhitzbar ist!) schwenken. Das ganze mit einer guten Prise Rohrzucker versüßen und weiter andünsten bis die Birnenscheiben leicht golden und butterweich geworden sind. Währendessen den Feldsalat waschen und trocknen.
2. Salat anrichten, mit den Birnenscheiben bestücken und den Feta darüber zerkrümeln. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen, den Zitronensaft darüber geben und zu guter Letzt mit etwas Creme di Balsamico eine Sekunde lang Jackson Pollock spielen.

.

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “Schrecklich leckeres Farewell: Feldsalat mit karamelisierter Birne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s