LEBEN & GENIESSEN

Trommelwirbel und Konfettiregen

Meine Erinnerungen an meine Geburtstage als Kind und Jung-Teenager sind noch ganz plastisch: Verschlafen bin ich am Morgen in meinen Nachtsachen die Treppe herunter geschlurft. Mit den Fingern den Schlaf aus den Augen reibend. Manch einen Abend war ich vorher so aufgeregt, dass ich vor lauter Gedankenreisen gar nicht einschlafen konnte. Umso größer waren meine Augen, als ich auf dem letzten Treppenabsatz angekommen den Geburtstagstisch entdeckte. Typischerweise stand dort eine Kerze, ein Paar zarte Blumen aus dem Garten meiner Eltern und ein kleiner, aber feiner Geschenkeberg. Noch ganz benommen von der Neugier überwältigten mich dann immer warme Umarmung, Geburtstagsküsse- und wünsche von meiner Mutter. Für sie war mein Ehrentag wahrscheinlich ein noch besonderer Tag als für mich. Ein war, ist und bleibt der Tag, an dem sich mit meinem Leben ihr Leben änderte. An dem sie Mutter wurde und seither ihren ungebrochen starken Liebesstrom an mich verschenkt. Tag für Tag. Doch an meinem Geburtstag in ganz besodnerer Weise. Sichtbar in einem liebevoll gedeckten Geburtstagstisch.

So muss es sein. So gebe ich den Geburtstagsliebesstrom auch weiter. Und genau deshalb war ich so aufgeregt vor dem Heute. Das erste Jahr, wo ich dem F einen Tisch bestücke. Seinen Lieblingskuchen heimlich backe, die Geschenke schöner als ihren Inhalt verpacke, Ballons auf der Karte hinhänge, auf die Pauke haue. Geburtstagskinder gehören gefeiert! Ihr Dasein macht unser Leben bunter; zaubert Grinsebacken und Gefühlshochs. Gibt es einen passenderen Anlass als ihren Geburstag, um zeigen, wie wertvoll sie für uns sind… Genau deshalb kommt nun der Konfettisegen. Jeder einzelne davon ein herzensguter Wunschpunkt. Für den größten davon wünsche ich mir, dass er nie vergisst, wie wertvoll er ist.

Wie feiert ihr eure Lieben? Habt ihr ein Geburtstagsritual? 
.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s