LEBEN & GENIESSEN

Godt nytår!

Heimlich hab ich mich in die Herzensstadt verabschiedet. Und noch viel heimlicher von 2014. Ein Jahreswechsel ist für so viele der ideale Zeitpunkt um inne zu halten. Was hat das Jahr mir gebracht? Wann bin ich vor Glück geplatzt? Wie bitter haben manche Tränen geschmeckt? Sentimentalität macht sich bei mir mit den Antworten auf diese Frage breit. Dicht gefolgt von Dankbarkeit und dem Blick nach vorne. Letzterer löst immer mehr den in den Rückspiegel ab. Was wird 2015 sein? Ich halte nichts von guten Vorsätzen. Ich plane stattdessen mein Jahr und überlege, was ich erreichen möchte. Privat. Beruflich. Ich stecke meine Route für das neue Jahr ab.

Seit den Neujahrspost hier bekommt jedes Jahr ungeplanterweise ein Motto. Eines, das sich immer als wahr erwiesen hat. Und auch dieses Jahr hat sich eines eingeschlichen. Ich suche nicht danach. Nein, es findet mich. 2015 flüstert mir zu, was es werden will. Das erste Säuseln kam in diesem Neujahrsartikel der Zeit:  „[…] ich trau mich mal, ganz groß zu träumen. Der Topf voll Gold, den unsere Eltern uns versprochen haben, mag Einbildung sein. Dann macht eben den Regenbogen bunter!“  Wie jedes Jahr liegen 365 Tage voller Möglichkeiten vor mir. Viele davon werden Herausforderungen mit sich bringen, vor denen mich nie jemand gewarnt hat. Doch noch mehr wird es Tage geben, die mir die Tür zum Glück auftun. Damit ich meinen Träumen ein ganzes Stück entgegen gehen kann.

2015 flüstert mir: 
This is the beginning of everything you want. Make it happen.

 

Außerdem gibt es noch tolle Neuigkeiten, die zwei von euch den Start in das neue Jahr versüßen: Tattaa! Die Lose sind gefallen und wie es der Zufall wollte dürfen sich Bonni und Theresa über NUTE Tee freuen. Herzlichen Glückwunsch euch beiden! 

.

Advertisements
Standard

4 Gedanken zu “Godt nytår!

  1. das ist es. so gut, das motto.
    und ich halte es wie du :: vorausdenken, was sein wird, und dann tun, was es dafür braucht.
    alles liebe und gutes gelingen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s