LEBEN & GENIESSEN

Volle Koffer

Seid 10 Tagen bin ich fertig mit meinem Abschlussprojekt, vor 6 Tagen für 4 in der Herzenstadt zum Zwischenerholen gewesen und seid 2 wieder zurück in dem Berg, den ich zurück gelassen hatte. Zu dem hat sich also noch ein chaotisch-unausgepackter Koffer gesellt. Aber wer braucht auch schon etwas auf der Haut bei diesen Temperaturen? Ich bin jedenfalls zurück – nicht nur aus Kopenhagen, sondern auch der Blogpause und werde bald vom Hinterlassenen berichten. Von den Tagen in Kopenhagen, dem besagten Abschlussprojekt und wie es weiter geht in meinem echten Leben.

Bis dahin tauche ich noch mal kurz ab. Im Berliner Schlachtensee. Nur da und auch nur heute.

.

Advertisements
Standard

5 Gedanken zu “Volle Koffer

  1. Eure lieben Glückwünsche kann ich noch gar nicht annehmen – das Zertifikat steht mir erst Ende September zu, wenn die letzten beiden Hausarbeiten abgegeben sind. Designer schieben so was ja gerne auf die lange Sommersonnenbank… Genießen tue ich trotzdem, weil das Hauptding fix und fertig und gut ist :)

    Ein genusshaftes Wochenende auch euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s