LEBEN & GENIESSEN

I am listening

Es war diese Woche hier so still, weil – ihr kennt es selbst – der Alltag übervoll an Aufgaben war. Ich arbeite die letzte Aufgabe aus meiner Zeit in Holland ab. Mein Projekt nähert sich mit großen Schritten einem bebilderten, betexteten und gebundenen Ende. Endlich.
Beim Layouten sieht man mich immer mit Headphones. Musik ist einfach genau das richtige für solche Arbeit. Gedanken verschwinden in den Songs, die ganze Bild- und Schrift-Schieberei läuft dann scheinbar nebenbei. Hier ein paar Songs der Woche. Wenn ich mir das genau anhöre, wohl er den letzten Arbeitsstunden des Tages bedacht… 

01     London Grammar – Darling Are You Leaving Me
02     Bon Iver – Skinny Love

03     Arthur Russel – This is how we walk on the moon
04     Beach house – Real Love
05     Laura Veirs – I can See Your Tracks
06     Highasakite – Since Last Wednesday
07     Olafur Arnalds – Near Light
08     Lavender Diamond – Everybody’s Heart’s Breaking Now (Kevin Kole hätte den Song nicht besser kommentieren können: Ist es nicht erstaunlich, wie ein trauriges Lies sich so gut anhören und anfühlen kann?)
09     Deep Sea Diver – Keep It Moving
10     Thelma Plum – Father Said (Empfehlung aus australischem Haus)
11      Jon Foreman – Love Isn’t Made
12     Lavender Diamond – Forgive

13     Iron & Wine – Lion’s Mane

.

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “I am listening

  1. Oh, vielen Dank für diesen Ohrenschmaus.
    Und Arthur Russell, entdeckt bei meinem Friseur. Der immer wieder Perlen spielt, von Platte. Hier wiederentdeckt, danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s