LEBEN & GENIESSEN

Der Ofen ist noch warm

Jetzt, wo ich mich in der Zeit zwischen überstandenen Deadlines und dem finalen Projektstart befinde, hat jeder Tag sein eigenes Tempo. Meist mehr schleichend und schneckend. Ganz langsam starte ich in den Tag. Wer auch ab und an hier liest, hat schon mitbekommen, dass ich die Morgenstunden ausgedehnt zelebriere. Ein großes Glas Wasser nach dem Aufstehen. Einen Kaffee nach der Dusche. Anschließend werden Mehl und Co. zusammen gemischt, ausgiebig geschlemmt und eine doppelte Runde gestrickt. So kann der Tag starten. Ab Zwölf. Frühstens.

Morgen für Morgen backe ich backe mich nun durch Cynthia Barcomis Backen – I love backing. Nachdem meine Sandkastenfreundin durch die Rezepte geblättert hat und ich ihr alle aufzählen sollte, die ich bereits ausprobiert, fiel die Backquote ärmlich aus. Ich hatte zwar schon oft à la Cynthia gebacken. Aber immer nur die selben vier Rezepte. Das scheint das traurige Schicksal viel zu vieler Back- und Kochbücher zu sein. Ich bin nun angespornt es Julia & Julia nach zu machen und mich durch ein Backbuch zu arbeiten.

Die Oatmeal Cookies wurden von den Strickladies gelobt. Ich selber bin jedoch bei den Blueberry Scones fast vor Geschmacksglück ausgeflippt. Noch nie sind mir die Scones so gut gelungen! So luftig. So locker. Jeder Bissen hat mich an das Sconefrühstück in Dublin denken lassen. Im Avoca, dem netten Café, wo jeder Tapetenstreifen ein anderes Muster hatte und die Teigrollen an den Wänden hingen. Wo unser Tisch ohne Reservierung irgendwie trotzdem für mich und den einen bestimmt war. 

Flatter this

Advertisements
Standard

6 Gedanken zu “Der Ofen ist noch warm

  1. die backrollen herrlich ;) und sehr passend deine scones liebe :: ich werde heute auch ein rezept zum zweiten mal in dieser woche backen – beim ersten hat mir etwas gefehlt..hab ein gutes wochenende!!

  2. Bei meinen Scones gehörte vor dem Backen oben drauf ein wenig Zimt und Zucker. So eine Prise von etwas kann Wunder wirken. Vielleicht auch bei deinem Rezept?

    Ein versüßtes Wochenende auch dir!

  3. liebe Franziska, das kling so wunderbar, nach den absoluten Traumferien! Gemächlich und genüsslich in den Tag starten und nach und nach die Schmuckstücke in einem Kochbuch entdecken. So schön. Und du hast recht, viel zu selten backt/kocht man mehr als eine Handvoll Rezepte nach, das sollte sich ändern. Viel Spaß dir noch mit Cynthia und ein schönes Wochenende!

  4. Sonja schreibt:

    Das ist ja lustig … Ich habe grad das selbe Vorhaben gestartet :-) mit dem selben Backbuch… Und ich liiiiiebe die Bagels… Lass dir’s weiter gut schmecken! Viele liebe Grüße von Sonja

    • Dann haben wir ohne Wissen ein ungeplantes Bake Along gestartet. Hehe!
      Gut zu wissen, dass die Bagels viel Schmackes haben! Die setzt ich gleich auf meine Backliste für nächste Woche. Was sind denn außerden Bagels deine „I love baking“ Highlights? Ich mag den NY Cheesecake I und das Bishops Bread auch so gern…

      • Sonja schreibt:

        Also mit deinen favourites habe ich noch gar keine Erfahrungen, dafür finde ich die Pizza unvergleichlich und die Pancakes (mein Kleiner nennt sie Paincakes…) mach ich oft mit der Erdbeerbutter …dann mal auf zu neuen Taten :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s