LEBEN & GENIESSEN

Da liegt etwas in der Luft: Kanelsnegle

Kanelsnegle

Ich backe gerade für meine Geburtstagskuchenschlacht morgen. Die letzten Kanelsnegle nach dänischem Rezept (abgewandelt mit einer zusätzlichen Puddingfüllung wie ich es von meinem Liebslingsbäcker in Kopenhagen kannte) hab ich eben aus dem Ofen geholt. Ein dicker Zimtduft breitet sich nun aus wie ich ihn jeden Morgen am Nørreport schnuppern konnte.
Mit dem Blech der dänischen Kringel kam ein Schwung Erinnerungen hoch. Hat sich überall in mir breit gemacht. So ein Schlingel, dieser Kringel. Jetzt möchte ich am liebten ganz schnell große rot-weiße Fähnchen, die wir morgen in die Wiese stecken können. Um gut zu markieren, dass hier groß ein Fødseldagen gefeiert wird. So wie es die Kopenhagener immer im Frederigsberg Park gemacht haben. Blöd, dass in Berlin nur so schwer dänische Fähnchen zu bekommen sind. Ob i Mim mir noch bis morgen einen Geburtstagsfahnenwunsch vernähen könnte?

Flatter this

Standard

3 Gedanken zu “Da liegt etwas in der Luft: Kanelsnegle

  1. oh hmm mist, eben erst gelesen !! leider gabs keine fahne – ha! oder doch? auf dem Foto :) ich würde am liebsten eine dänische fahnenstange mitbringen und den wimpel, zum im garten aufstellen. ob batti mir das an den fahrradträger schraubt für die rückreise? war schön heute!! ich liebe snegler mit puddingfülle!!

    • Yeah, yeah. Das mit dem Kommentieren scheint ja nun endlich zu klappen!
      Rot-Weiß überall!! Passt einfach zu gut zu himmelblau :) Ans Fahrrad erst recht – schließlich sind die Dänen Fahrradnation. Da würde ich dir eigenhändig die Stange anbauen. Ich komm dann mal spontan rübergeradelt, dann auch ohne Umweg über den Wansee. Hehe.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s