LEBEN & GENIESSEN

Leise / Laut

Gebettet

Sie ist weg. Ihr Gästebett leer. Die ganze Wohnung ist leiser und ich vermisse ihr Good Morning, das immer ganz verknüschelt über ihre noch verschlafenen Lippen kam. Das Blubbern von kochendem Wasser für ihren allmorgentlichen Tee bleibt auch aus. Drum mache ich The Paper Kites und The Oh Hellos  an, drehe voll auf. Die beiden haben wir so gerne zusammen gehört.

Ich bin traurig, dass sie wieder weg ist. Sie hat so viel Freude versprüht. Lebenslust. Die Unbeschwertheit, nach der ich mich so sehr sehnte. Ihre Gegenwart tat so gut und alle Gespräche mit ihr. Von sinnlos-albern bis hin zu tiefgreifend-ehrlich. Die haben den Himmel so nah gerückt und mir wieder Lust auf mein holländisches Abenteuer gemacht, das schon sehr bald los gehen wird. Von den Niederlanden aus ist die Verbindung nach Kopenhagen ehe besser. Auf ein baldiges Wiedersehen, my beloved friend!

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

PS: Das Album Through the Deep, Dark Valley kann man für einen selbst festgelegten Betrag (kein Mindestwert) auf der Seite von The Oh Hellos kaufen. So great!

Flatter this

Standard

Ein Gedanke zu “Leise / Laut

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s