LEBEN & GENIESSEN

Keep Cool and Knit On: Wärmflachen-Cosy

Winterberry Hot Warter Bottle

Auch bei mir brennt die Hitze und jedes kühle Getränk ist eine Wonne. Doch egal wie hoch das Termomether steigen mag, ich kenn keine Sommerpausen beim Stricken. Die Maschen rutschen selbst dann noch, wenn die Straßen flimmern.
Batti hat mich kräftig ausgelacht, als ich letztes Jahr (oder war es sogar schon vor zwei? Oh Schreck, die Zeit schmilz auch dahin!) am See in Markwart ein Paar Socken gestrickt habe. Dabei kann man Nadel schwingend so gut das Draußensein genießen und sich in kalte Tage reindenken.

In den Winter gestrickt

Das Wintertagträumen hat beim Winterberry Wärmflaschenpullover so gut wie noch nie geklappt. Das Muster ist simpel und lässt sich mit Cascade Yarns 220 (hier in 8400 Charcoal Grey) gut runterstricken. Lässt den Gedanken Freiheit, Reißaus zu nehmen.
Gefunden hab ich es bei meinem kanadischen Star am Strickerhimmel: Postscriplove. Leider hat sie (noch) keinen Blog. Dafür einen atemraubenden Flicker-Fotostream, der noch mehr Kanadaliebe in mir entfacht.

Flatter this

Standard

2 Gedanken zu “Keep Cool and Knit On: Wärmflachen-Cosy

  1. das find ich gut!! halte es ähnlich …. da andeRe nadeln. und wolle ist nicht nur ein winteRschick …. die kabel sind übRigens gebändigt. hab nochmals vielen dank dafüR. es gefällt so sehR. auch dem heRR.
    liebst. käthe.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s