LEBEN & GENIESSEN

I Like: Peppermint Barks

… dass gerade so viele an mich denken. Das tut gut – durch und durch – und gibt neue Kraft. Deshalb lese ich eure Briefe, die ihre Reise nach Kopenhagen geschafft haben, eure Postkommentare oder Mails immer wieder. Weil mir dann wieder bewusst wird, dass ich getragen bin. Und ich fühle wieder etwas vom Segen.

Peppermint Barks_02

Manchmal kann ich ihn auch schmecken. Wie bei Jujus Peppermint Barks. Das Rezept für diese schokoladige Verbundenheit findet ihr – wie ich bei Kaffiknopf nachgelesen hab – auf ORANGETTE.

Peppermint Barks_05Peppermint Barks_06

Flatter this

Standard

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s