LEBEN & GENIESSEN

Ich seh rosa rot und maigrün: Rhabarber

Diese langen Stängel landen gerade bei jedem Einkauf im Korb. Ich könnte immer gleich alle nehmen, die es gibt. So verliebt bin ich in diese Knöteriche. Sie zu schälen ist wie Spargelputzen. Nur viel schöner, nämlich rosa rot.

Der Geschmack von Rhabarber erinenrt mich immer an süß-saure Kindheitstage. An Omas gutes Rhabarberkompott, dessen fasrig und zugleich breiige Konsistenz mich schon immer staunen ließ und dass immer in diesen dunkelbraunen Einweggläser war.. Doch noch mehr denke ich beim Rhabarber-Naschen an das damals noch brache Nachbargrundstück. Dort sind wir drei Nachbarskinder Apfelbäume hinaufgeklettert, als hätten wir bereits den Mount Everest bestiegen. Doch unser größter Stolz war unser kleines Häuschen, an dem wir gemeinsam gewerkelt hatten. Heute würde ich es als Erdloch kleineren Ausmaßes bezeichnen. Eines mit Eingang hinten und vorne, Treppenstufen und aus den Wänden herausgekratzten Regalen. Eine ganze Menge Herzblut  haben wir reingesteckt. Und Mom’s gute Blumenerde! Für die habe ich kleine Vertiefungen um unser Häuschen herum ausgehoben  und mit  Papas Teichfolie ausgelegt. Darein kam dann die Blumenerde und Samen. Viel ist daraus – glaub ich – nicht gewachsen. Aber am Rande des Grundstücks gab es ja ein klitzekleines Rhabarberfeld. Damals wusste ich noch nicht, dass man das Essen darf und vor allem, dass diese Stängel der Ursprung von Omas leckerem Kompott sind. Doch Kinder-Suppe haben wir trotzdem damit in unserer kleinen Erdloch-Küche gekocht.

Was mich ebenso erfreut:

* Hochzeit gefeiert am Sonntag
* das druckfertige pdf der Semesterprojekt-Doku
* das able-Projekt in der Kerzengießerei macht so viel Spaß!
* Brief vom Orangenbär gefunden, der 9 Monate lang in meinem Kleiderschrank versteckt lag
* mein Gestricktes gefällt dem kürzlich auf die Welt gekommen Großcousin

Standard

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s