CRAFTS

Mal was anderes

Ich hab mal getauscht: Online mit Offline. Faulenzen mit Aufblühen im Tun. Den Anatomie- mit dem Fotografiekurs. Meine Canon gegen eine Nikon. Digital gegen Analog und damit auch Tageslicht gegen Dunkelkammer.

Scan aus Weegee, New York: Alfred A. Knopf, 1977

Weegee, Circus (4), Madison Square Garden, 1950

Mit der F-601 hab ich schnell Freundschaft geschlossen – mit Weegee musste ich es. Er war das Los, das ich gezogen habe. Und damit auch die Aufgabe, seine Fotos zu durchwälzen und mich für eines unter tausenden zu entscheiden, das ich nachstellen mochte. Weegee’s Elefantenpopo fand ich einfach zu nett. Und weil ich sofort meine Lieblingsvase drin wiedergesehen habe, brauche ich wohl keine Worte mehr dazu sagen. Ihr ahnt sicherlich schon, wie diese Lovestory ausgegangen ist:

meinerseits, Elefantenvase

Advertisements
Standard

3 Gedanken zu “Mal was anderes

    • Meine Vase kann ich für die eigenen vier Wände hergeben. Sogar fast frisch aus dem Weißenseeer Schwarz/Weiß-Labor oder ganz modern als Negativscan! Allerdings liegt der Elefantenpopo nicht mehr in meinem Einflussbereich …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s