CRAFTS

Wie es mir gefällt

Kaum zu glauben. Meine Handschuhe, die ja einen bitter bösen Anfang überwinden mussten, sind nun vollendet. Und ich muss gestehen: Ich bin stolz wie Bolle.
Obwohl sie erst mein fünftes Strickprojekt sind, wurden sie das erste, dessen Anleitung ich gnadenlos umgeschrieben hab. Allein weil ich für einen Handgelenkumfang von 46 Maschen eine vierwöchige Waffel-Kuchen-Cookie-Diät machen müsste. Deshalb muss alles eine Nummer kleiner werden. Stopp, am besten zwei. Rechte stricken? Oh nein, hier strick ich doch keine Rechten, sondern ganz viele Linke. Die mag ich ehe viel lieber, weil doch dabei die Bewegung der Hände so schön ist. Außerdem schaff ich sie fast doppelt so schnell wie Rechte. Dort noch eine abnehmen. Hier eine dazu. Denn ich strick mir die Welt, wie sie mir gefällt. Trallali trallala tralla hoppsasa.

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “Wie es mir gefällt

  1. Oh, toll. Ich bin stolz auf dich! Jetzt kannst du dir sogar die Anleitungen schon zurechtschreiben wie du lustig bist. Sehr gut! Bei mir herrscht derzeit immernoch Strickzwangspause … aber hoffentlich nicht mehr allzulange!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s