LEBEN & GENIESSEN

Trübsal wegblasen

Dieses grau brrr-kalte Wetter macht mich noch wahnsinnig! Schon in meine Gedanken ist der raue Wind gezogen, hat ein wenig Trübsal reingeblasen. In solchen Schlecht-Wetter-Zeiten hilft:

☁ alle geschafften To-Do’s aufzählen und zwar dreimal hintereinander, damit es gleich viel mehr klingt
Glücklichessen
☁ einen heißen Tee schlürfen, während die Füße im warmen Wasser baumeln
☁ die trüben Gedanken wegstricken (ich kann danach immer nur noch in rechts, links, rechts denken)
☁ mit der besten Freundin mal wieder ausgiebig die Flatrate nutzen
☁ Ben Folds einlegen, auf Anschlag drehen, tief einatmen und auf das Konzert freuen
☁ nach oben ausrichten, loben und danken für alles Kleine und Große
☁ hinter die Wolken lunschen und vom Frühling träumen

Und? Funktionierts bei euch auch?

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s